Buchung Autoreisezug

Wenn Sie einen Autozug direkt online buchen möchten, haben Sie in Deutschland 2019/20 folgende drei Möglichkeiten (diese redaktionelle Seite enthält werbliche Links):

1. Beim führenden Autozug-Anbieter Urlaubs-Express. Saisonal auf folgenden Strecken:

  • neu Hamburg-Innsbruck
  • Hamburg-Verona
  • Hamburg-Villach
  • Hamburg-München (Sommer und Winter)
  • Hamburg-Lörrach (Betreiber BTE, siehe unten)
  • Düsseldorf-Verona
  • Düsseldorf-Villach

2. Bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Zwei Strecken: Hamburg-Wien und Düsseldorf-Innsbruck. Buchungen für diesen „Nightjet“ bis zu 6 Monate im Voraus, bei Fahrplanwechsel auch weniger. ÖBB-Servicenummer (kostenpflichtig): 0043 – (0)5 1717

3. Bei dem Anbieter BahnTouristikExpress (BTE). Einzige Strecke: Hamburg-Lörrach.

Aktuell: Derzeit lassen sich alle genannten Verbindungen von Urlaubs-Express buchen. Das gilt allerdings nur für den Sommer 2020. Die Wintersaison 2019/20 musste aufgrund der Corona-Krise leider vorzeitig beendet werden. Der „Winterzug“ von Urlaubs-Express verkehrte auf der Etappe Hamburg-München und sah eine fahrplanmäßige Weiterfahrt nach Österreich vor. Dies ist nun nicht mehr möglich, da Deutschland seine Außengrenze geschlossen hat.

Bei weiteren Veränderungen an den Fahrplänen – hervorgerufen durch das neuartige Coronavirus – halten wir Sie möglichst auf dem Laufenden. Das Angebot der Deutschen Bahn mit den letzten Strecken Hamburg-Lörrach und Hamburg-München wurde 2016 endgültig eingestellt. Auch der Anbieter Euro-Express hat sein kurzzeitiges Engagement 2017 beendet.